Martina Kintscher

Berliner Morgenpost, 15.7.1987

An der Mauer tut sich etwas!
„Die Mauer muß weg!" heißt es in einem Lied, auch Ronald Reagan unterstützte gerade erst diese Forderung. Ob allerdings die Bauarbeiten an der Mauer am Stadtrand in Lichterfelde darauf zurückzuführen sind, ist zu bezweifeln. Dort wird die Mauer abgerissen und durch einen Metallzaun ersetzt. Die Vorbereitungen begannen Anfang des Jahres. Am Holtheimer Weg ging es los, inzwischen sind die Arbeiten an der Osdor-fer Straße angelangt. Hier werden Sträucher gerodet, die Mauer eingerissen und Betonpfähle in den Boden gerammt.
Foto: Kintscher

Martina Bellack (geb. Kintscher) fotografierte im Sommer 1987 Aufbau- und Ausbesserungsarbeiten an der Mauer im Bereich Osdorfer Straße....

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

....und im November 1989 den Abbau