Bund Naturschutz

Grüne Streifen des Friedens

Bund Naturschutz beitet DDR-Gruppen Umweltpartnerschaft an.

Pressemitteilung 31/89 es Bundes Nauturschutz in Bayern e.V. [1.062 KB]

Treffen von Natur- und Umweltschützern aus der DDR und Bundesrepublik [1.055 KB]

Damals haben sich auf Einladung des Bund Naturschutz (bayerischer Landesverband des BUND) ca. 400 Natur- und Umweltschützer aus der DDR und BRD getroffen (eingeladen waren ca. 40).

Foto vom Treffen in Hof

Von links nach rechts finden Sie folgende Personen Dr. Walter Hiekel (TLUG Jena;1989: Institut für Landesforschung und Naturschutz (ILN) in Halle (Saale)) Dr. Kai Frobel, der "Vater des Grünen Bandes"; Initiator des Projektes Dr. Werner Westhus (TLUG Jena;1989: Institut für Landesforschung und Naturschutz (ILN) in Halle (Saale)) Nanne Wienands (damals Vorstand der Bund Naturschutz Kreisgruppe Hof) Udo Benker-Wienands (damals 1. Vorsitzender der BN KG Hof Prof. Hubert Weiger, heute Vorsitzender des BUND; 1989: Landesbeauftragter des Bundes Naturschutz (bayerischer Landesverband es BUND) Prof. Dr. Rainer Haupt (jetzte im Ruhestand, war Leiter der Abteilung Ökologie und Naturschutz der TLUG Jena; 1989: Institut für Landesforschung und Naturschutz (ILN) in Halle (Saale))